Mängelmanagement, Qualitätssicherung

Leider leidet die Bauqualität unter dem enormen Kostendruck unter dem Baufirmen z. Zt. Aufträge hereinnehmen müssen. Unter der Tatsache, dass immer billigere Nachunternehmer und somit nur bedingt qualifizierte Firmen zur Ausführung kommen, leiden alle am Bau Beteiligten mit Qualitätseinbußen und Mängel. Wir haben ein System entwickelt, mit dem wir baubegleitend eine Qualitätssicherung und die Vermeidung von Mängeln realisieren. Nutznießer hierbei sind alle am Bau Beteiligten: Bauherren, Generalunternehmer, Nachunternehmer und Banken.

Tätigkeitsablauf:

  • Objekt / Planungen sichten
  • Kritische Gewerke / Bauweisen ermitteln
  • Qualitätsmanagement-Konzept erstellen
  • Kundenspezifische Wünsche einarbeiten
  • Baubegleitende Qualitätsüberwachung
  • Dokumentation auf hohem Niveau